Lehrgang-Gruppenführer

Vom 15.10.-26.10.2012 fand in der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal ein Gruppenführerlehrgang statt. An diesem Lehrgang haben Thomas Uetz und Philipp Christ erfolgreich teilgenommen.

 

Der Lehrgang war in einen theoretischen und in einen praktischen Teil aufgebaut. Der theoretische Teil fand in Unterrichtsräumen statt. Der praktische Teil wurde unter sehr realitätsnahen Bedingungen in einem Übungsgelände ausgeführt. Die Themenbereiche in denen die Teilnehmer ausgebildet wurden umfassten zum Beispiel die Einsatztaktik, Baukunde, Rettung, Brandbekämpfung und vieles mehr.

 

Zum Ende des Lehrgangs musste dann eine Prüfung abgelegt werden. Diese Prüfung haben beide Teilnehmer erfolgreich bestanden und können nun als Gruppenführer in der Feuerwehr Rißtissen eingesetzt werden.